Forstrevier Burgerschaft Brig-Glis

Herzlich Willkommen

Auf dem Territorium der Stadtgemeinde Brig-Glis befinden sich rund 1'500 ha Wald, wovon ungefähr 700 ha im Besitz der Burgerschaft sind.

Das Forstrevier Burgerschaft Brig-Glis, welches im Jahr 1989 gegründet wurde, ist für die Bewirtschaftung und Pflege der gesamten 1'500 ha zuständig.

War die Schutzwaldpflege ursprünglich die Hauptaufgabe des Betriebes, so ist sie heute eine Arbeit unter vielen. 

 

Es werden unter anderem auch folgende Arbeiten ausgeführt:
  • Spezialholzerei
  • Rückschnitt von Gehölzern
  • Gewässerunterhalt
  • Strassenunterhalt
  • Bau und Unterhalt von Wanderwegen
  • Bau von Zäunen, Gartenmöbel, Trögen, etc.
  • Brennholz- und Holzschnitzelbetrieb
     

Erfahren Sie mehr über uns und unsere Dienstleistungen.

Nationaler Tag der Bürgergemeinden und Korporationen

Tag für alle

Am  Samstag, 14. September 2024 lanciert der Schweizerische Verband der Bürgergemeinden und Korporationen (SVBK) erstmals einen nationalen Tag der Bürgergemeinden und Korporationen. 


Aus diesem Grund lädt die Burgerschaft und das Forstrevier der Burgerschaft Brig-Glis die ganze Bevölkerung ein, den Wald und seinen Nutzen zu erleben. 

Sei dabei und pflanze mit uns den klimafitten Schutzwald von morgen!

Weitere Infos erhälst du durch einen Klick auf den Button.